NEU in Emil’s Soccercenter – Eröffnungsangebot!

Bubble-Soccer – der Spaß für Groß und Klein:

„Bubble-Soccer“ oder „Bubble-Ball“ ist die neue Trend- und Funsportart aus Skandinavien, die jede Menge Spaß und Action mit sportlicher Herausforderung bietet.
Die Spieler tragen dabei am Oberkörper einen „Airbag“. Das ist ein durchsichtiger, aufblasbarer Ball aus hochwertigem Kunststoff, nur die Beine bleiben frei. Auf dem Feld können sich die Spieler bei der Jagd auf das Tor gegenseitig wegstoßen, schubsen und umrempeln – das ist sogar erwünscht. Wenn Spieler zu Fall gebracht werden und teilweise kopfüber über den Rasen rollen verspricht das Spielern und Zuschauern größtes Vergnügen – Unterhaltung und Action pur!

Bubble Soccer kann man mit mindestens sechs Spielern auf dem neuen Platz III spielen. Gespielt wird mit einem herkömmlichen Fußball, der in das gegnerische Tor geschossen werden muss. Bubble Soccer eignet sich für Jung und Alt und macht auch den Zuschauern riesen Spaß

 

Die Bubbles
Die Bubbles bestehen aus qualitativ hochwertigem Kunststoff und werden selbstverständlich nach jeder Nutzung hygienisch gesäubert. Die Bälle für Erwachsene haben einen Durchmesser von 1,50m und können ab einer Körpergröße von 1,50cm verwendet werden. Unsere Kinderbälle sind für Kids ab einer Größe von 1,20 – 1,55m geeignet.

Die Spielweise
Es kann entweder „herkömmlich“ Fußball gespielt werden, wobei sich zwei Mannschaften mit mindestens jeweils 4 Spielern gegenüberstehen, wobei es keinen offiziellen Torhüter gibt. Der Ball kann ja nicht mit der Hand gespielt werden. Man kann mit den Bubbleballs auch weitere Spielmöglichkeiten ausprobieren. Z.B. daß derjenige Spieler gewinnt, der als letztes auf dem Spielfeld stehen bleibt. Wird ein Spieler zu Boden gestoßen, muss dieser sofort das Spielfeld verlassen. Bei allen Spielen ist viel Spaß und Action für die Teilnehmer und Zuschauer garantiert.

Spielfeld
Gespielt werden kann Bubble Soccer in unserer neuen Halle auf Platz III. Die Maße sind 23,20 x 11,30m. Auch hier wird auf dem qualitativ hochwertigen Kunstrasen gespielt, der sich schon auf Platz I und Platz II bewährt hat. Der Platz wird über eine Doppelflügeltür in der Bande betreten.

Ideal ist es hier, mit 2 Mannschaften mit je 3 bis 4 Spielern in Bubbles gegeneinander anzutreten.

Preise- Eröffnungsangebot
– Kleine Bälle (bis 155cm Körpergröße) – 7,50€/ Spielerin für 60 Min. Bubblespaß; Verlängerung je 30 Minuten 3,50 €*

– Große Bälle (ab 155cm Körpergröße) –  9,90€/Spielerin für 60 Min. Bubblespaß; Verlängerung 4,- € je 30 Minuten*

* jeweils zzgl. Platzmiete (ausschließlich Platz  3)
* Mindestanzahl 6 Personen
* Mindestspielzeit 60 Minuten, Verlängerung um 30, 60… Minuten möglich.

Bei einer Buchung über 60 Minuten beträgt die Nettospielzeit ca. 45 – 50 Minuten, bei 90 Minuten Platzmiete können Sie ca. 75 – 80 Minuten Bubblespaß geniessen. Die 10 – 15 Minuten sind für Aufbau, Einweisung, Desinfektion, etc.. Ein Mitarbeiter ist dabei, erklärt die Regeln, bläst die Bubbles für den Spielbetrieb auf und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Jetzt buchen: Soccer Platz 3 mit der Option „Bubble-Soccer“ (bitte die gewünschte Personenzahl in den Notizen angeben):

IN DIE BUBBLES, FERTIG, ACTION – TOOOOR!

p1000013

 _______________________________________

 

Bubble-Soccer ist eine körperlich anstrengende Spielform – deshalb hier ein paar Regeln und wichtige Informationen:

Die Kinderbubbles haben einen Durchmesser von 1,20m und sind geeignet für Kinder von einer Körpergröße ab ca. 1,20m bis 1,50m.  Die Bubbleballs für Erwachsene haben einen Durchmesser von 1,50m und sind geeignet eine Körpergröße ab ca. 1,50m bis 1,95m.

  • Bubble Soccer darf nur in Sportbekleidung und Turnschuhen (keine Metallstollen) gespielt werden; die Spieler müssen ein T-Shirt oder Trikot tragen
  • Scharfkantige Gegenstände wie Gürtelschnallen, Uhren, Ringe, usw. dürfen nicht getragen werden; die Taschen müssen geleert werden. Es sollten generell alle scharfkantigen Gegenstände von den Bubble-Bällen ferngehalten werden
  • Alle Teilnehmer müssen in guter körperlicher Verfassung sein. Bubble-Soccer darf nicht gespielt werden, wenn Spieler
    • unter Herzkrankheiten oder Bluthochdruck leiden
    • unter chronischen oder akuten Schmerzen im Rücken- oder Nackenbereich leiden
    • in letzter Zeit operiert wurden
    • Medikamente nehmen müssen, die sie stark beeinträchtigen
    • Spielerinnen schwanger sind
  • die Benutzung der Bubble-Balls erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr, eigenes Risiko und Verantwortung.
  • Spieler dürfen niemals von hinten angestoßen werden
  • Das Aufpumpen und Luftablassen darf nur von Mitarbeitern von EMIL’s Soccercenter erledigt werden; an den Luftventilen darf nicht gedreht werden; sollte ein Ball Luft verlieren muss umgehend ein Mitarbeiter von EMIL’s Soccercenter informiert werden
  • bei Zuwiderhandlung oder unsachgemäßem Verhalten wird eine weitere Nutzung der Bubbleballs verboten
  • wenn durch unsachgemäße Nutzung Bubblebälle beschädigt werden, muss die Reparatur, bzw. Neuanschaffung vom Spieler bezahlt werden
  • Bei minderjährigen Teilnehmern muss eine erwachsene Person anwesend sein; diese ist für die sachgemäße Nutzung verantwortlich
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten; Mitarbeiter von EMIL’s Soccercenter können bei Verletzungen nicht haftbar gemacht werden.
  • Die Reinigung der Bubbleballs wird ausschließlich von Mitarbeitern von EMIL’s Soccercenter vorgenommen